Sie sind hier: Heim » Blogs » Seidenkultur » Seidenraupenwunder: 9 interessante Fakten über Seidenraupen (die Sie umhauen werden)

Seidenraupenwunder: 9 interessante Fakten über Seidenraupen (die Sie umhauen werden)

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Joan     veröffentlichen Zeit: 2023-12-06      Herkunft:https://taihusnow.com/

facebook sharing button
twitter sharing button
line sharing button
wechat sharing button
linkedin sharing button
pinterest sharing button
whatsapp sharing button
sharethis sharing button


9 interessante Dinge über Seidenraupen


Seidenraupen, diese winzigen Lebewesen, faszinieren uns auf ihre ganz eigene Art und Weise.Sie bringen nicht nur wunderschöne Seide in unsere Welt, sondern haben auch viele interessante Verhaltensweisen.Hier erfahren wir 9 interessante Dinge über Seidenraupenbabys und spüren den Charme dieser kleinen Wesen!


Das Leben einer Seidenraupe



Wissenswertes: Das Leben einer Seidenraupe ist legendär.

Aus einem sehr kleinen weißen Ei, das kleiner als ein Reiskorn ist, entsteht ein großer schwarzer Fleck, der Tag und Nacht Maulbeerblätter frisst, in der Mitte schwer ein paar Hautschichten abzuwerfen und langsam weiß und fettig, fast transparent erscheint.Eines Tages hörte er plötzlich auf zu essen, schüttelte den Kopf, spuckte eine kleine glatte, aber zähe und starke Seide aus, wickelte sich in Schichten und dachte, er würde den Rest seines Lebens beenden, aber nach sieben Tagen brach die Seidenraupe aus, die aus zwei Flügeln geboren wurde , erlangte die Fähigkeit zu fliegen!Erst zu diesem Zeitpunkt streben sie danach, sich zu paaren, den Gentransfer abzuschließen und das Ende ihres Lebens zu erreichen.



Gibt es Regeln für Seidenraupenbabys, Maulbeerblätter zu essen?



Dieses Baby isst gerne große und kleine Maulbeerblätter.


Wissenswertes: Beim Füttern von Seidenraupenbabys mit Maulbeerblättern ist große Sorgfalt geboten, im 1. Alter mit dem 3. Blatt unter der Anzahl der oberen Knospen des Maulbeerbaums, im 2. Alter mit dem 4. Blatt unter der Anzahl der oberen Knospen des Maulbeerbaums Beim Maulbeerbaum und im 3. bis 6. Lebensjahr mit dem 5. bis 6. Blatt unter der Anzahl der oberen Knospen des Maulbeerbaums sollten die Maulbeerblätter nicht der Hitze des Sonnenlichts ausgesetzt sein oder durch Regen, Tau und Staub befleckt werden, wenn sie wachsen sind gefüttert.



Trinken Seidenraupen Wasser?



Seidenraupen müssen kein Wasser trinken, da das Trinken von Wasser leicht zu Durchfall und zum Tod durch Austrocknung führen kann. Beim Füttern von Maulbeerblättern ist es am besten, die Maulbeerblätter zum Trocknen oder Trocknen an einem belüfteten Ort zu pflücken, damit sie besser gefüttert werden können, sodass die Wahrscheinlichkeit geringer ist um Seidenraupen mit Tau oder zu nassen Maulbeerblättern zum Fressen zu veranlassen, was zu Durchfall und Todesproblemen führt.


Seidenraupen müssen kein Wasser trinken(1)


Schlafen Seidenraupen?



Seidenraupenschlaf ist nicht wie menschlicher Schlaf, es ist nicht einfach nur Ruhe, sondern in seinem Körper findet eine intensive Gewebeerneuerung statt, in diesem Stadium soll die alte Haut abgeworfen werden, neue Haut wächst, und die Haut wird vom Kopf bis zum Schwanz nach und nach abgeworfen aus, so dass es den Kopf hob „Schlaf“ kann förderlich für das Abwerfen von Haut sein.




Wo ist der Kopf einer kleinen Seidenraupe?



Wissenswertes: Die Form der Seidenraupe ist in drei Teile unterteilt: Kopf, Brustkorb und Bauch Seidenraupe war hellgraubraun.



Haben Seidenraupen Augen?



Die Augen dieses Babys befinden sich an der Seite des Mundes, also verstehen Sie es nicht falsch.


Wissenswertes: Die Augen der Seidenraupe sind lang in den Mundwerkzeugen (das heißt, dem Mund) auf den beiden „beutelähnlichen Dingen“, wenn Sie auf die Augen der Bienen schauen, werden Krabben es wissen, es ist ein Facettenauge Oh.


Haben Seidenraupen Augen?(1)


Wie viele Beinpaare hat die Seidenraupe?



Ich habe 14 Beine.

Drei Paare oben und vier Paare unten


Wissenswertes: Die drei Beinpaare am Brustkorb der Seidenraupe können Maulbeerblätter halten, um beim Füttern zu helfen, die vier Beinpaare am Bauch können den Körper nach vorne bewegen und das letzte Beinpaar am Bauch kann sich mit dem an Gegenständen befestigen Bauchbeine zum Anheben der vorderen Körperhälfte für verschiedene Aktivitäten



Benutzen Seidenraupen ihren Schwanz oder ihr Maul, um Seide auszuspucken?



Wow, es stellt sich heraus, dass Seidenraupen ihre Seide mit ihrem ausspucken

Mund, um Seide auszuspucken!


Wissenswertes: Seidenraupen spucken Seide durch die Mundwerkzeuge der Seidenraupe unter dem Zugrohr des Spuckrohrs aus, spucken lange flüssige Fäden aus, die in der Luft angetroffen werden und zu fester Seide verdichtet werden. Seidenraupen spucken die Seide immer aus, sie wird nicht gebrochen, es sollte so sein Urteil der Seidenraupen zum Tod der Seidenpartei.



Seidenraupenbabykokon in eine „Motte“ verwandeln



Wissenswertes: Seidenraupen kokonieren nach der Verpuppung in eine Motte. Wenn die Motte den Kokon zerbricht, sondert der Schwanz eine rosafarbene Flüssigkeit ab. Diese Flüssigkeit ähnelt 84 Desinfektionsmitteln und kann die Seide schmelzen Der Schwanz beginnt langsam zu erforschen, bis der ganze Körper aufgebohrt ist!







Kontaktiere uns
Kontaktiere uns
Telefon: +86- 13584970970
Adresse: Nr. 2428, Zhenze 318 National Road, Suzhou, Jiangsu, China

Quicklinks

Produktkategorie

Newsletter

Suzhou Taihu Snow Silk Co., Ltd.