Sie sind hier: Heim » Blogs » Seidenkultur » Waschen und Pflegen von Seide

Waschen und Pflegen von Seide

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Joan     veröffentlichen Zeit: 2023-10-30      Herkunft:https://taihusnow.com/

facebook sharing button
twitter sharing button
line sharing button
wechat sharing button
linkedin sharing button
pinterest sharing button
whatsapp sharing button
sharethis sharing button

Waschen und Pflegen von Seide

Seidenwäsche

1. Verwenden Sie ein neutrales Reinigungsmittel und waschen Sie es von Hand.

2. 5 l etwa 30 Grad warmes Wasser, etwa 18 ml Seidenwaschmittelmischung hinzufügen, den zu waschenden Seidenstoff in die Wäsche geben, 10–15 Minuten einweichen, nach dem Spülen sanft reiben und dann im Schatten trocknen.

3. Nicht der Sonne aussetzen, um zu verhindern, dass die Farbe, Elastizität und Haptik des Stoffes beeinträchtigt werden.

4. Bei örtlich begrenzten, hartnäckigen Flecken nehmen Sie etwas Reinigungsmittel, tragen es auf den Fleck auf, reiben es sanft ein und geben es dann in Wasser, um es sofort zu waschen.

5. Seidenstoffe werden nach der Essigsäurebehandlung weicher und flauschiger und haben einen glatten Glanz. Daher kann beim Waschen von Seidenkleidungsstücken eine kleine Menge weißer Essig zum Endwasser gegeben werden, um das Aussehen und die Haptik zu verbessern.


Bügeln

1. Seidenkomfort-Bügeltemperatur von 160 ~ 180 Grad, Bügeln die beste Wahl für Dampfbügeleisen.

2. Verwenden Sie ein feuchtes Tuch mit Dampf, Wasserspray oder die Methode des halbtrockenen Bügelns.

3. Halbtrocken auf der Rückseite des direkten Bügelns ist einfacher zu bedienen, z. B. beim Bügeln der Vorderseite muss das nasse Tuch gepolstert werden, um keine Vergilbung oder Verfärbung durch zu hohe Temperaturen zu verursachen.

4. Satin-Seidenstoffe, die leicht an den Haaren reiben, sollten auf der Rückseite gebügelt werden.Samtseidenstoffe sollten mit Dampf gebügelt werden, damit die Flaumhaare nicht ausfallen.Die Bügelzeit dünner Seidenstoffe sollte kurz sein und die Kraft sollte leicht und gleichmäßig sein.Quercus-Seidenstoffe sollten nicht sprühgebügelt werden.Dadurch entstehen Wasserflecken.


Pflege und Wartung

1. Vermeiden Sie den Kontakt mit rauen und scharfen Gegenständen, um ein Hängenbleiben zu verhindern.

2. Der Kontakt mit schweißfleckigen Seidenpyjamas und Seidenschals sollte regelmäßig gewaschen und gewechselt werden, um die Festigkeit der Seide nicht durch das Salz im Schweiß zu verringern.

3. Das Sammeln von Wäsche, das Trocknen und das flache Zusammenlegen sollten nicht für längere Zeit aufgehängt werden, um eine Dehnung des hängenden Stoffes zu vermeiden.


Entdecken Sie die kulturellen Relikte, schauen Sie sich das Alte und Moderne an

Gerader Schleppe, vegetarischer Schleier, Zen-Kleidung

Vor mehr als 2.000 Jahren wurde im Grab von Frau

Länge 128 cm, Ärmellänge 190 cm, insgesamt verwendetes Material

2,6 Quadratmeter, wiegt aber nur 49 Gramm.


So waschen und pflegen Sie Seide (4)



Kontaktiere uns
Kontaktiere uns
Telefon: +86- 13584970970
Adresse: Nr. 2428, Zhenze 318 National Road, Suzhou, Jiangsu, China

Quicklinks

Produktkategorie

Newsletter

Suzhou Taihu Snow Silk Co., Ltd.